Teatro Filarmonico

Ihre Suche hat kein Ergebnis zurückgegeben.

Vorschläge:

Stellen Sie sicher, dass alle Wörter korrekt sind.
Probiere andere Schlüsselwörter aus.
Probieren Sie allgemeinere Schlüsselwörter aus.
Versuchen Sie einen längeren Zeitraum.

Wenn Sie die von Ihnen gesuchte Veranstaltung nicht finden können, senden Sie uns bitte eine E-Mail an office@europaticket.com und wir werden alles tun, um es für dich zu finden.

Das Teatro Filarmonico oder Philharmonie-Theater Verona ist die Haupt Oper Theater in Verona, Italien, und ist eines der führenden Opernhäuser in Europa. Im 1716 gebaut und später nach einem Brand von 21. Januar 1749 wieder aufgebaut und erneut nach der alliierten Bombardierung am 23. Februar 1945. 

 

Da die Stadt Verona ein Opernhaus benötigte, so wurde es im frühen 18. Jahrhundert entschieden, ein würdiges und großes Theater zu bauen. Die Arbeiten begannen im Jahre 1716 und dauerten 13 Jahren. Schließlich war Einweihung am Abend des 6. Januar 1732 mit dem Pastoraldrama La Fida Ninfa von Antonio Vivaldi, einem Libretto von Scipio Maffei. Die Opernsaison wurde berühmt, und die Opernaufführungen wurden zu wichtigen Ereignissen in der Gesellschaft. Aber am 21. Januar 1749 griff ein Feuer das Theater an und verbannte es. Nach einem neuen Bau  wurde das Theater 1754 mit der Oper Lucio Vero vom neapolitanischen Komponist von Davide Perez wieder eröffnet. Das Opernhaus hatte einen begrenzten Erfolg. Im 18. Jahrhundert, während der französischen Invasion, wurden eine lange Reihe von Feierlichkeiten im Theater gehalten wie die Kantate pro La Santa Alleanza ("Kantate für den Heiligen Allianz") von Gioachino Rossini. Das Theater war Gastgeber internationaler Sänger, und unter seinem Repertoire erschienen die berühmtesten Werke des italienischen und ausländischen Melodrams. 

 

In der tragischen Nacht vom 23. Februar 1945 stürzte das Theater unter dem anglo - amerikanischen Bombenangriff. Die Akademie Philharmonie hatte angekündigt, dass sie versuchen wird, das Theater neu aufzubauen, genau so wie es vorher gewesen war. Das Verfahren dauerte eine lange Zeit: Das Theater wurde im Jahre 1975 wieder eröffnet wurde, mit der Oper Falstaff von Antonio Salieri. 

Das Theater beherbergt immer noch in der Wintersaison die Opern, Ballette und Konzerte.