Kursalon Wien

Ihre Suche hat kein Ergebnis zurückgegeben.

Vorschläge:

Stellen Sie sicher, dass alle Wörter korrekt sind.
Probiere andere Schlüsselwörter aus.
Probieren Sie allgemeinere Schlüsselwörter aus.
Versuchen Sie einen längeren Zeitraum.

Wenn Sie die von Ihnen gesuchte Veranstaltung nicht finden können, senden Sie uns bitte eine E-Mail an office@europaticket.com und wir werden alles tun, um es für dich zu finden.

Dort, wo sich die Wiener Ringstraße an das Grün des Stadtparks lehnt, wurde Mitte  des 19. Jahrhunderts eines der exklusivsten und prachtvollsten Gebäude Wiens im Stil der italienischen Renaissance errichtet: der Kursalon. Kaiser Franz Josef I. hatte 1857 verfügt, die alten Befestigungs- und Verteidigungsanlagen zu schleifen und die Ringstraße im Zuge der notwendig gewordenen Stadterweiterung zu errichten. Der angrenzende, 65.000 m² große Stadtpark, 1862 eröffnet, wurde im Stil eines englischen Landschaftsparks nach Plänen des Landschaftsmalers Josef Selleny angelegt. Der Kursalon, nach den Plänen von Johann Garben erbaut, sollte den Erholungswert des Stadtparks durch das Angebot von Wassertrinkkuren erhöhen. Nach seiner Fertigstellung im Jahr 1867 kam es jedoch bald zu einer anderen Nutzung: 1868 fand das erste Konzert von Johann Strauss statt. Schnell wurde der Kursalon mit seinen Tanzveranstaltungen und Promenadenkonzerten zum Treff-punkt der Wiener Gesellschaft, die hier Walzerseligkeit und Lebenslust zelebrierte.

Der Kursalon Wien ist nun unter der Leitung von Josip Susnjara und Friederike Polzhofer ein ebenso angesehener wie beliebter Treffpunkt für Veranstaltungen in exklusivem Ambiente. Heute vereinen sich im Kursalon Service und Equipment einer modernen Eventlocation mit dem Flair der Geschichte. Vier prunkvolle Säle auf zwei Etagen und die rund 1000 m² große Terrasse mit Blick in den Stadtpark bilden eine einzigartige Kulisse für Veranstaltungen aller Art. 
Ob Incentive- oder Firmenveranstaltungen, Tagungen, Kongresse, Pressekonferenzen, Bälle, Hochzeiten oder andere private Feiern: Der Kursalon Wien zeigt sich stets von seiner schönsten Seite und das ebenso erfahrene wie engagierte Team garantiert eine rundum gelungene Veranstaltung.


Für Gruppen Rabatte, Last-Minute-Tickets / Preise, für Hochzeiten oder andere Veranstaltungen kontaktieren Sie uns unter vermieten die Kursalon:

office@vienna-concert.com
+4369911551139

Sie können uns mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen: 
   
U4 Stadtpark 
U3 Stubentor 
Die Straßenbahnlinien 1 oder 2, Station Weihburggasse 
Die Straßenbahnlinien 71 oder D, Haltestelle Schwarzenbergplatz 

Barrierefreier Zugang für Behinderte. 
Die Parkgebühren auf dem Parkplatz vor dem Kursalon: 
Autos: € 2,50 pro Stunde 
Busse: € 6,50 pro Stunde 
Tagesgebühr (7.00 bis 07.00 Uhr) 17,50 € 
Nachtgebühr (7.00 bis 07.00 Uhr) 10,00 € 
24 Stunden Gebühr 27,50 € 
Monatskarte (begrenzte Verfügbarkeit) 220,00 €